Wildkräuterführung: Sammeln und Verwenden von Wildkräutern im Jahreskreis

Bei der Wildkräuterführung streifen wir gemeinsam durch Wälder, Wiesen und entlang der "Wilden Wegesränder". Abgestimmt auf die jeweilige Jahreszeit, zeige ich euch vor allem "Sammel- und Essbares", aber auch Pflanzen, die nicht genießbar, dafür aber mindestens genauso faszinierend sind! Ihr erfahrt von mir, wie ihr Pflanzen in der Küche, in der Hausapotheke oder für die Pflege und Entspannung einsetzen könnt. Natürlich gibt es auch "Riech"- und Kostproben!

Viele Pflanzen blicken schon auf eine lange Geschichte in der Volksheilkunde zurück oder haben eine ganz besondere Bedeutung für die traditionellen Höhepunkte im Jahreskreis. Darum soll das "Geschichtenerzählen" auch nicht zu kurz kommen. In meine Wildkräuterführungen lasse ich immer wieder auch Überlieferungen und kurze Geschichten über Brauchtum, Mystik oder einfach nur Bemerkenswertes oder auch Skurriles einfließen. Auch Gegenwärtiges und Botanisches findet seinen Platz. Was die Pflanzen angeht, lernen wir Menschen ja nie aus und so sind wir in der glücklichen Lage unser altes Kräuterwissen mit neuen Erkenntnissen anreichern und immer wieder weiter entwickeln zu können. Eine spannende Sache!

Thematische Schwerpunkte können auf Wunsch im Vorfeld mit mir abgestimmt werden. Gerne biete ich auch etwas für Kinder an. Der Schwerpunkt liegt dann beim Geschichtenerzählen und spielerischen Lernen oder gemeinsam etwas kindgerechtes mit Kräutern basteln oder selbst herstellen.

 

Mindestteilnehmerzahl: 5

Preis auf Anfrage

 

Bei Interesse sende einfach über das Kontaktformular eine Anfrage an die Wilde Möhre. Ich werde mich dann in Kürze mit dir in Verbindung setzen!